Papa Gold

Komödie/Drama, Deutschland 2011

Denny (Tom Lass) lebt in Berlin, säuft die Nächte durch und schläft mit einem Mädchen nach dem anderen. Sein hedonistisches Treiben wird jäh von der Ankunft Franks (Peter Trabner), eines Mannes im mittleren Alter, unterbrochen. Frank, der sich als der zweite Mann von Dennys Mutter entpuppt, bittet Denny, wieder Kontakt mit dessen Mutter aufzunehmen. Doch Denny blockt ab. Als Frank am nächsten Morgen immer noch vor Dennys Haustür wartet, beschließt Denny, den so seltsamen und hilfsbedürftigen Mann bei sich aufzunehmen. Zaghaft lernen sich die beiden kennen. Für Denny ist Frank erst einmal eine angenehme Alternative zu seinen üblichen Zeitgenossinnen. Denn mit Frank lässt sich gut die Einsamkeit zwischen zwei Damenbesuchen überbrücken. Frank erzählt Denny von der acht Monate alten Tochter, die er mit Dennys Mutter hat. Er will ihn zum Mitkommen bewegen, erntet aber auch darauf nur ein Achselzucken. Denny duldet Frank als Gast mit Unterhaltungswert, doch eines Tages übertritt Frank bei Denny eine Grenze...
78 Min.
HD
Ab 12 Jahren
Sprache:
Deutsch

Weitere Informationen

Regie:

Tom Lass

Drehbuch:

Tom Lass

Produktion:

Tom Lass

Besetzung:

Peter Trabner (Frank)

Tom Lass (Denny)

Daniela Blaschke (Mona)

Anne Grabowski (Laura)

Diana Haddad (Diana)

Ayshea Halliwell (Raphaela)

Nikola Kastner (Maria)

Daeng Khamlao (Kala)

Emily Kuhnke (Kiki)

Jakob Lass (Tom)

Originaltitel:

Papa Gold

Originalsprache:

Deutsch

Format:

16:9 HD, Farbe

Altersfreigabe:

Ab 12 Jahren

Sprache:

Deutsch

Weiterführende Links:

IMDb

The Movie Database

Filmportal