Whodunnit??

Krimi/Animation, Deutschland 2014

Der Familienhund Buttercup ist brutal ermordet worden! Alle sind verdächtig bei der Gameshow 'Whodunnit??', und wir müssen herauskriegen, wer es getan hat, bevor der Mörder wieder zuschlägt. TV-Spektakel, Sensationsgier, mediale Eitelkeiten, und das bei jedem Mangel an Empathie und Intelligenz - das ist das makabre "Erfolgsrezept" der herrlich schrägen Tätersuche vor laufender Kamera. Eine gallige Satire im turbulenten Stopp-Trick-Animationsstil. Übrigens: „Whodunit“ (oder auch „Whodunnit“) bezeichnet jenen Teil der Kriminalliteratur, in der die Entlarvung des Täters, der Täterin oder einer ganzen Tätergruppe andere Themenbereiche überlagert. Zwar spielen die Mordmotive noch eine Rolle und beim Locked Room-Mystery drängt sich das „Wie geschah der Mord?“ gegenüber dem „Wer hat es getan?“ in den Vordergrund, aber die Struktur bleibt gleich: Aus einer überschaubaren Anzahl an Verdächtigen, angesiedelt in einer ebenso übersichtlichen Topographie, erschließt eine detektivische Geistesgröße sich und dem Leser die wahre und, zumindest in der Absicht, überraschende Identität des jeweiligen Täters. (Quelle: krimi-couch.de)
7 Min.
HD
Ab 6 Jahren
Sprache:
Deutsch

Weitere Informationen

Drehbuch:

Jim Lacy

Komposition:

Edward J. Harris

Kamera:

Jim Lacy

Montage:

Georg Krefeld

Originaltitel:

Whodunnit??

Originalsprache:

Deutsch

Format:

16:9 HD, Farbe

Altersfreigabe:

Ab 6 Jahren

Sprache:

Deutsch

Weiterführende Links:

IMDb

The Movie Database

Filmportal